Skyline Qatar

Reiseinfos Qatar

Wissenswertes

Hauptstadt: Doha Sprache: Arabisch Geld: 1 Katar Riyal (QAR) = 100 Dirham Es empfiehlt sich die Mitnahme der Landeswährung in Bar und von Kreditkarten da EUR oder USD als Zahlungsmittel fast nicht akzeptiert wird. Bei Banken und Wechselstuben kann gewechselt werden Zeitunterschied: MEZ + 2 Stunden Elektrischer Strom:  240 Volt/50 Herzt Wechselstrom, drei-polige britische Stecker. Die Mitnahme eines Zwischensteckers ist erforderlich. Impfungen: Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Wetter: Extrem heißes und feuchtes Klima in den Sommermonaten (Mai bis Oktober). Die Luftfeuchtigkeit beträgt über 90%. Von Dezember bis März milder Winter. Baden in Qatar: Die Strände sind wunderschön und laden zum Entspannen ein. Allgemeines: Alkohol, Rauchen und das Austauschen von jeglichen Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit ist verboten. Kleidung: Zu enge und zu kurze Kleidung ist unangemessen. Ramadan: Ist 2016 von Juni bis Mitte Juli. In den Hotels hat vielleicht ein Restaurant geöffnet und Alkohol wird nur am Zimmer serviert. Außerhalb der Unterkünfte öffnen die Lokale erst nach Sonnenuntergang. Es wird kein Alkohol ausgeschenkt!

Einreisebestimmungen

Visumpflicht: Ja Visum erhältlich: Bei Einreise am Flughafen. Die Visagebühr muss mit einer Kreditkarte bezahlt werden. Reisedokumente: Reisepass Passgültigkeit: Mindestens 6 Monate bei Einreise Cremefarbiger Notpass: Wird akzeptiert für die Ausreise. Bei Einreise ist ein vorheriges Visum erforderlich Sonstiges:  Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können. Ist die Arbeitsaufnahme in Katar beabsichtigt wird empfohlen sich direkt mit der Botschaft in Verbindung zu setzen. Von der Verwendung gestohlener oder verlorener und wieder aufgefundener Reisedokumente wird abgeraten, auch wenn die Anzeige bei der zuständigen Behörde bereits widerrufen wurde. Da dieser Widerruf unter Umständen nicht oder nicht rechtzeitig bei den Grenzkontrollbehörden bekannt ist, kann dies zu Problemen bis zur Einreiseverweigerung führen. Ein- und Ausfuhr Unbeschränkte Einfuhr von Landes- und Fremdwährung. Gegenstände für den persönlichen Bedarf können zollfrei eingeführt werden. Die Einfuhr von Alkohol ist streng verboten. Die angeführten Mengen und Beträge sind unverbindliche Richtangaben, rechtsverbindliche Informationen kann nur die Vertretungsbehörde dieses Landes erteilen. Unbeschränkte Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung. Keine Beschränkungen hinsichtlich Waren bekannt.

Botschaft des Staates Katar Schottenring 10 (Top 7a,b,c), 1010 Wien Telefon: (+43 / 1) 310 49 50 Telefax: (+43 / 1) 319 08 9

[easy-social-share buttons=”facebook,twitter,google,mail” morebutton=”3″]