Skyline Qatar

Reiseinfos Oman

Wissenswertes über den Oman

Hauptstadt: Maskat Sprache: Arabisch Geld: 1 Rial Omani (OMR) = 1000 Baizas Es empfiehlt sich die Mitnahme der Landeswährung in Bar und von Kreditkarten da EUR oder USD als Zahlungsmittel fast nicht akzeptiert wird. Bei Banken und Wechselstuben kann gewechselt werden Zeitunterschied: MEZ + 3 Stunden Elektrischer Strom:  240 Volt/50 Herzt Wechselstrom, drei-polige britische Stecker. Die Mitnahme eines Zwischensteckers ist erforderlich. Impfungen: Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Wetter: Von Dezember bis Februar herrscht trockenes und warmes Klima, im Oktober/November bzw. März/April kann es heißer werden. Im Sommer (Juli bis September) können die Temperaturen auf über 45°C steigen bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Baden im Oman: Mit über 2000 km Küstenlänge verfügt der Oman über hervorragende Strände und Bademöglichkeiten in der Gegend um Muscat, Salalah und Musandam. Allgemeines: Alkohol, Rauchen und das Austauschen von jeglichen Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit ist verboten. Kleidung: Besucher sollten den landesüblichen muslimische Gepflogenheiten angepasst gekleidet sein, also Schultern und Knie bedecken. Badebekleidung gehört an den Strand oder den Pool. Ramadan: Ist 2016 von Juni bis Mitte Juli. In den Hotels hat nur ein Restaurant geöffnet und Alkohol wird nur am Zimmer serviert. Außerhalb der Unterkünfte sind die Lokale geschlossen und es darf auf den Straßen nichts gegessen und getrunken werden.

Einreisebestimmungen in den Oman

Visumpflicht: Ja (ein Monat Aufenthalt) Visum erhältlich: Anträge für Tourist, Express & Residence Visa können ab 21.03.18 nur über die Website www.evisa.rop.gov.om beantragt werden. Reisedokumente: Reisepass Passgültigkeit: Der österreichische Reisepass muss bei Erteilung des Visums bzw. bei Einreise in den Oman noch mindestens sechs Monate gültig sein. Cremefarbiger Notpass: Wird nicht akzeptiert. Sonstiges: Die aktuellen Bestimmungen erfahren Sie unter http://www.rop.gov.om Ein- und Ausfuhr: Jeder Erwachsene, der nicht Muslim ist, darf bis zu 2 Liter Alkohol einführen. Besonders strenge Strafen gelten für den Schmuggel von Drogen aller Art. Die Einfuhr von pornografischem Material ist verboten. Videokassetten, DVDs, Bücher und Zeitschriften werden gelegentlich überprüft, wobei Videokassetten und DVDs mitunter kurzfristig konfisziert werden.

Botschaft des Sultanats Oman Währinger Straße 2 / Top 24-25, 1090 Wien Telefon: (+43 / 1) 310 86 43 u. 44, (+43 / 1) 319 41 73 Telefax: (+43 / 1) 310 72 68 E-Mail: vienna(at)omanembassy.at Notruf: (+43 / 1) 320 57 52 Parteienverkehr: Mo – Fr 09.00 – 15.00

Oman best of in 60 Sekunden