Skyline Qatar

Reiseinfos Marokko

Wissenswertes

Hauptstadt: Rabat Sprache: Arabisch, Berbersprachen Geld: 1 Dirham (MAD) = 100 Centimes Es empfiehlt sich die Mitnahme der Landeswährung in Bar und von Kreditkarten da EUR oder USD als Zahlungsmittel fast nicht akzeptiert wird. Bei Banken und Wechselstuben kann gewechselt werden Zeitunterschied: MEZ – 1  Stunde Elektrischer Strom:  220 Volt/50 Herzt Wechselstrom Impfungen: Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen. Wetter: Entlang der nördlichen Atlantikküste herrscht ein maritimes Klima mit warmen Sommern und milden Wintern bei stets hoher Luftfeuchtigkeit, im Norden Mittelmeerklima. Im Landesinneren und im Süden wird es zunehmend heißer und trockener. Charakteristisch für Rabat und weite Gebiete Marokkos ist der in unregelmäßigen Abständen auftretende Wüstenwind (Chergui), der in der Regel für einige Tage hohe Temperaturen (manchmal bis 45° Celsius) bringt. Die Wintermonate können sowohl an der Küste (wegen der hohen Luftfeuchtigkeit) als auch im Landesinneren (Schneefall!) empfindlich kalt sein. Baden in Marokko: Sie finden an der Atlantikküste wunderschöne Strände. In Stadtnähe befinden sich die beliebtesten. Für Naturliebhaber und Ruhesuchende gibt es ebenfalls schöne Plätzchen, welche zum Verweilen und schwimmen einladen. Je südlicher man unterwegs ist umso wärmer wird es. Zwischen Tanger und Al Hoceima ist das Meer ruhig und sie finden einige beschauliche Strände. Allgemeines: Alkohol, Rauchen und das Austauschen von jeglichen Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit ist verboten. Alkohol wird in lizensierten Bars und in den Hotels ausgeschenkt. Ramadan: Ist 2016 von Juni bis Mitte Juli. In den Hotels hat nur ein Restaurant geöffnet und Alkohol wird nur am Zimmer serviert. Außerhalb der Unterkünfte darf auf den Straßen nichts gegessen und getrunken werden.

Einreisebestimmungen

Visumpflicht: Nein Reisedokumente: Reisepass Passgültigkeit: Für die Aufenthaltsdauer Cremefarbiger Notpass: Wird akzeptiert, die Restgültigkeit muss 3 Monate betragen. Sonstiges:  Manche Fluglinien verlangen eine Passgültigkeit von drei oder sechs Monaten und verweigern im schlimmsten Fall die Mitnahme des Reisenden. Für eine Aufenthaltsverlängerung bitten wir Sie sich direkt an die Botschaft zu wenden. Bei Vorhandensein eines israelischen Einreisevisums im Reisepass ist mit genauerer Überprüfung bei der Einreise zu rechnen. Ein- und Ausfuhr: In Marokko gelten strenge Devisenbestimmungen. Grundsätzlich dürfen Dirham in Valuten weder ein- noch ausgeführt werden. Aktuell bestehen jedoch Toleranzgrenzen für Touristen von ca. 1.000,- Dirham. Devisen sind ab einem Gegenwert von 100.000 Dirham (ca. 9.000 Euro) deklarationspflichtig. Volljährige Personen können folgende Waren für den persönlichen Bedarf zollfrei einführen: 200 Zigaretten, 200 Gramm Tabakwaren, 1 Liter Wein und 1 Liter Spirituosen. Für bestimmte Produkte und Substanzen wie Waffen und Kriegsmaterial, Suchtgifte, Schriftgut sowie Bild- und Tonträger mit freizügigem Inhalt besteht Einfuhrverbot. Eine rechtsverbindliche Auskunft dazu erhalten Sie auch beim marokkanischen Zoll bzw. bei der Marokkanischen Botschaft. Für die Ein- und Ausfuhr von Kraftfahrzeugen gelten gesonderte Bestimmungen welche bei der Botschaft erhältlich sind. Wenn bei Ankunft in Marokko mit dem Flugzeug das eingecheckte Reisegepäck nicht gemeinsam mit dem Passagier am Zielflughafen eintrifft, dann ist zu beachten, dass dieses Gepäck von den Fluglinien später nicht zugestellt wird. Die Gepäckstücke müssen vom Passagier persönlich und zwar am Ankunftsflughafen abgeholt werden. Hinsichtlich der Ein- und Ausfuhr von Haustieren bestehen komplizierte Verfahren, eine vorherige Kontaktaufnahme mit der marokkanischen Botschaft wird empfohlen. Die Ausfuhr von Schildkröten ist verboten. Auf die Gefahr von Tollwut wird hingewiesen. Bei Mitnahme eines Tieres von Marokko nach Österreich konsultieren Sie bitte die österreichischen Einfuhrbestimmungen für Haustiere.

Botschaft des Königreiches Marokko Hasenauerstrasse 57, 1180 Wien Telefon: (+43 / 1) 586 66 51, Konsularabteilung – 586 66 50 Telefax: (+43 / 1) 586 76 67 E-Mail: emb-pmissionvienna@morocco.at Web: http://www.ami.mr/fr/index.php?page=Gouvernement Parteienverkehr:Mo – Do 09.00 – 16.00 und Fr 09.00 – 15.00

Logo Enjoy Reisen - Reisebüro Wien