Oman Rundreise „Die Facetten des Omans“

Rundreise, Maskat
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

DSC_1954-1

Oman Rundreise

“Die Facetten des Omans“

Kleingruppe oder privat mit eigenem Fahrer

7 Tage, Deutschsprachig

Es war einmal … Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße und die Heiligen Drei Könige – die spannende und ereignisreiche Vergangenheit Omans ist längst Allgemeinwissen. Die stolzen Menschen und atemberaubenden Landschaften hinter diesen Legenden sind jedoch noch immer ein gut gehütetes Geheimnis, das zu entdecken sich lohnt. Das Sultanat überrascht mit wild zerklüfteten Hochgebirgen, tiefen Canyons, idyllischen Oasen, weitläufigen Plantagen, faszinierenden Sand- und Kieswüsten und einer 3165 Kilometer lange Küste, welche einen abwechslungsreichen Rhythmus aus weißen Stränden und steilen Klippen zur Schau stellt.

 

Die Highlights im Überblick

– Die Sultan Qaboos Grand Mosque ist die größte und sehenswerteste Moschee des Landes.
– Das Jabrin Fort mit seinen verwundenen Gängen, Treppen und reich verzierten Decken war ursprünglich ein Wohnschloss.
– Zum UNESCO Weltkulturgut zählt das Lehmfort Bahla.
– Der alte Dorfkern von Misfat ist vollständig aus Natursteinen gemauert.
– Die leuchtend braun-goldene Kuppel und der gigantische Wehrturm ragen schon von weitem über die Wipfel der Palmen der geschichtsträchtigen Oase von Nizwa.
– Das klare, tiefblaue Wasser und die schattenspendenden Palmen des Wadi Bani Khalid laden zu einer Erholungspause ein.
– Die Küstenstraße nach Ras al Jinz gehört zu den schönsten des Landes und zwischen den Klippen befinden sich immer wieder malerische Buchten.
– Bei den Einheimischen ist das Bimah Sinkhole als „Haus des Dämons“ bekannt.

 

Die Tour beinhaltet:

> 6 Übernachtungen in ausgewählten oder gleichwertigen Hotels inkl. Frühstück
> Rundreise in landesüblichen klimatisierten Fahrzeugen
> Mahlzeiten gem. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, PL=Picknick Lunch)
> Deutschsprechende Reiseleitung (exkl. Flughafentransfers)
> Shuttlefahrten in 4WD-Fahrzeugen auf den Jebel Shams und ins Wüstencamp
> Soft Dune Bashing (Dünenfahrt)
> Flughafentransfers
> Eintrittsgelder
> 1 Reiseführer (Taschenbuch) Marco Polo oder Merian pro Buchung

Garantierte Durchführung ab 4 Personen

 

Termine 2022:

März: 06. & 20.
Oktober: 09. & 23.
November: 13. & 27.
Dezember: 11.

Termine 2023:

Jänner: 22.
Februar: 05. & 19.
März: 05. & 26.
April: 09. & 23
Mai: 07.

 

Preise pro Person (Gruppe):

auf Basis Doppelzimmer   ab 1.510,-
Einbettzimmerzuschlag     ab 380,-
Aufzahlung 4 x Abendessen (1., 2., 3. & 6. Tag) ab 170,-


Vornächtigung** (early check-in) pro Person:

im Doppelzimmer inkl. Frühstück    ab 132,-
im Einzelzimmer inkl. Frühstück      ab 112,-

**) Bei Anreise mit z. B. Qatar Airways und Emirates kommen Sie meistens zwischen 03:25 und 09:00 in der Früh in Maskat an. Da Sie um diese Zeit das Zimmer noch nicht beziehen können, empfehlen wir Ihnen eine Vornächtigung bzw. „early check-in“!

 

Aufpreis „Privattour“ (ab 2 Personen):
mit deutschsprachiger Reiseleitung ab     2.540,-
mit englischsprachiger Reiseleitung ab     1.790,-

 

Fragen Sie uns bitte nach den tagesaktuellen Flugpreisen!

Jetzt Anfragen!

Maskat
36°

Ein paar Wolken
Luftfeuchtigkeit: 49%
Windstärke: 5m/s NW
MAX 36 • MIN 35

34°
DIE
34°
MI
36°
DO
33°
FR

Weather from OpenWeatherMap