Momente der Zeit – Patagonien, Feuerland, Osterinsel

Buenos Aires
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

16 Tage ab/bis Buenos Aires

Argentinien und Chile – beiden naturgewaltigen Länder haben immer wieder Menschen aus aller Welt in ihren Bann gezogen, die nach der ersten Reise wieder gekommen sind. Viele sind auch dort geblieben und ausgestiegen. Patagonien ist seinem Inbegriff für unendliche Weite, stürmischen Wind, majestätische Berge und unberührte Natur bis heute treu geblieben. Beim Anblick der zerklüfteten Felsen des Fitz Roy-Massivs auf der einen Seite und der gewaltigen Torres del Paine auf der anderen Seite der Anden, des tiefblauen Perito Moreno-Gletschers, den leuchtenden, treibenden Eisbergen auf dem riesigen Lago Argentino und den grünen Urwäldern werdet auch Ihr nur noch schweigen und genießen. Grandiose Bergkulissen, türkisfarbene Gletscherseen, mächtige Gletscher, grüne Täler, weite Pampas, Pinguine, Seelöwen und Vögel, Blumen und Wälder – das sind nur einige der Höhepunkte dieser Reise in die patagonischen Anden und nach Feuerland. Diese Naturwunder sind einfach überwältigend. Während einer Bootstour auf dem Beagle-Kanal könnt Ihr mit etwas Glück Pinguine, Kormorane und Seehunde beobachten. „Das Ende der Welt“ wird für uns der Anfang in ein abenteuerliches Leben werden. Patagonien und Feuerland gelten als Mekka für Naturliebhaber. Die eindrucksvolle Weite der Landschaft mit ihren faszinierenden Naturschönheiten werden Euch in den Bann ziehen und einen festen Platz in Eurem Gedächtnis einnehmen.

Die Highlights im Überblick:
.) Exkursion zum Perito Moreno Gletscher
.) alle landschaftliche Höhepunkte vom “Schönsten Ende der Welt”
.) argentinische Anden mit Bariloche
.) Pinguin & Whale watching
.) Naturparadies Halbinsel Valdez
.) Verlängerung Osterinsel  4 Tage/ 3 Nächte


Termin:
06.11. – 22.11.2018

 

Die Tour beinhaltet:

5 Inlandsflüge inkl. Taxen,

Transfers und Rundfahrt laut Programm,

Nächtigung in Hotels, Lodges und Hosterias auf Basis Zweitbettzimmer DU/WC inkl. Frühstück,
Transporte mit Bussen, Minivans und Selfdrive mit vor Ort angemieteten Autos,

alle Bootstouren

 

(aus aktuellem Anlass kann es zu Änderungen der Reiseroute kommen).

 

Pauschalpreis pro Person  € 4.390.-
Einbettzimmerzuschlag € 760,-

Verlängerungsprogramm Osterinsel auf Anfrage

 

Reiseleitung: Robert C. Schmid
Ethnologe und mehrfacher Buchautor, hat 33 Jahre Reiseerfahrung und über 200 Weltreisen und Expeditionen rund um den Globus durchgeführt. Während dieser Zeit entstanden sieben Publikationen, eine davon weltweit. Robert Schmid arbeitet als schamanistischer Managementberater & Ethnologe, ist Gründer der Summeracademy of shamanism, Familienvater, Reisesüchtiger, Globetrotter, Vespafahrer, ewiger Abenteurer und trinkt gerne mal ein gutes Glas Rotwein.

Der Abenteuercharakter seiner Reisen ist sehr hoch, der Komfort dennoch vorhanden. Die Erlebnisse sind sehr tiefgehend, da Sie mit den Menschen der Steppen, Berge und Regenwälder hautnah leben und ihren Kulten, Festen und Ritualen an vorderster Front beiwohnen.

Außergewöhnliches zu erleben und zu entdecken war schon immer die eine Triebfeder seiner Abenteuer und Expeditionen, die Welt mit den Augen der Einheimischen zu sehen, die andere. Er reist immer nur in Kleingruppen ‘off the beaten track’ als Nomaden der Neuzeit mit viel individueller Freiheit.

Wir planen Ihre An- und Abreise ganz nach Ihren Wünschen.

 

 

Jetzt Anfragen!

* Pflichtfeld

Buenos Aires
23°

Regenschauer
Luftfeuchtigkeit: 88%
Windstärke: 7m/s OSO
MAX 25 • MIN 24

28°
DO
32°
FR
30°
SA
24°
SO

Weather from OpenWeatherMap