Marokko Rundreise Escape to the Desert

Rundreise, Marokko
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

Marokko Rundreise

5 Tage Individual- oder Gruppenreise
„Escape to the Desert“
ab/bis Marrakesch

Die Wüste von Marokko bietet sehr viel. Aber vor allem eines: Abwechslung pur! Diese Marokko Rundreise nimmt Sie mit auf eine Tour von Marrakesch bis nach Zagora. Sie entdecken unterschiedliche Landschaften, passieren die Gebirgsketten Hohen Atlas sowie Antiatlas, besuchen verschiedene Kasbahs und nächtigen in einem Wüstenzelt. Erleben Sie den Sonnenaufgang über den Dünen und bestaunen Sie handgefertigte Berber-Teppiche. All dies ist auf dieser wunderbar exotischen Rundreise möglich.

Die Highlights im Überblick:

1. Tag: Anreise nach Marrakesch (A)
Willkommen in Marokko bzw. Marrakesch! Nach Ihrer Landung am Flughafen Menara werden Sie einem Repräsentanten unserer Partneragentur empfangen. Bereits während der Fahrt zum Hotel erhalten Sie einen kurzen Überblick über die kommenden Tage in Marokko. Check-in im Hotel.
Abendessen & Nächtigung in Marrakesch

2.Tag: Marrakesch – Kasbah Telouet – Kasbah Ait Benhadou – Ouarzazate (220 km) (F/M/A)
Heute Heute startet Ihre Rundreise und das Abenteuer Wüste. Nach einem zeitigen Frühstück führt Sie die Route nach Ouarzazate, einer Stadt im Süden des Landes. Zuvor überqueren Sie jedoch noch den Tizi n’Tichka-Pass auf 2.260 m Seehöhe. Die gesamte Fahrt über ist geprägt von einer abwechslungsreichen und bezaubernden Landschaft sowie kleinen Dörfern, die terrassenförmig angeordnet sind. Einen Stopp legen Sie an der alten Karawanen-straße in der Sahara ein.
In dem charmanten Bergdorf Telouet, das zwischen Marrakesch und Ait Ben-Haddou liegt, besuchen Sie die erhabene Kasbah. Dieses traditionell marokkanische Bauwerk wird auch „Dar Glaoui“ genannt und diente einst als Zwischenstopp für Handelskarawanen. Von außen sieht das Gebäude eher wie eine Ruine aus, doch im Inneren können Sie wunderschöne Räume besichtigen. Das Mittagessen (inkludiert) nehmen Sie heute vor Ort ein. Im Anschluss gelangen Sie nach Ait Ben-Haddou, einem Ort, der seit 1987 zum UNESCO-Weltkultur-erbe zählt. Das befestigte Dorf, ein sogenanntes „Ksar“, war bereits Drehort vieler bekannter Filme und Serien. Darunter „Gladiator“, „Die Mumie“. Auch einige Szenen von „Game of Thrones“ wurden hier gedreht. Das Dorf – in dem heute nur mehr 8 Familien leben – gilt als eines der besterhaltenen Ksars in Südmarokko.
Anschließend machen Sie sich auf den Weg nach Ouarzazate. Nach ca. 220 km Fahrt in Quarzazate angekommen, besichtigen Sie die Stadt. Die kleine Stadt mit ihren ca. 80.000 Einwohnern ist zugleich Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt relativ zentral in Marokko in 1160 m Höhe zwischen den beiden Gebirgsketten des Atlasgebirges. Die Stadt wurde ursprünglich im Jahr 1928 von der französischen Kolonialverwaltung Marokkos als Garnisionsstadt für die Fremdenlegion gegründet..
Die malerische Lage und das Vorhandensein von Kulturschätzen wie der nahegelegenen Kasbah Taourirt (UNESCO Weltkulturerbe) – Fotostopp – sowie die sehr bekannten Atlas Filmstudios, machen Ouarzazate zu einem Magneten für Besucher.
Abendessen & Nächtigung in Quarzazate Quarzazate.

3. Tag: Ouarzazate – Zagora (200 km) (F/A)
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Taznakht, einem Ort, der vor allem wegen seiner Berber-Teppiche bekannt ist. Diese sind besonders farbenfroh und von Hand gewebt. Anschließend geht es weiter in Richtung Süden nach Agdz. Die Straße zwischen Agdz und Zagora ist besonders schön, denn sie ist von zahlreichen Palmen und Kasbahs gesäumt.
Das heutige Mittagessen erfolgt in Eigenregie bzw. auf eigene Kosten.
Gegen Abend erreichen Sie Zagora im Drâatal, das vom kegelförmige Hausberg Djebel Zagora überragt wird. Die Provinzhauptstadt liegt an einem Flussbett, das sich von Ouarzazate über 1100 km bis an den Atlantik zieht, wenn der Drâa Wasser führt. Das Tal ist für viele Marokko-Kenner das schönste Tal und die eindrucksvollste Landschaft des Landes. Am Rande der Wüste Erg Chegaga gelegen, ist die ehemalige Karawanenstation der ideale Ausgangspunkt für eine Reise in die Sahara.
Nun erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: Abendessen & Nächtigung im Wüstencamp

4.Tag: Zagora – Marrakesch (370 km)
Nach dem stärkenden Frühstück im Wüstenzelt geht es zurück nach Ouarzazate, wo Sie die Möglichkeit haben ein Mittagessen einzunehmen (fakultativ). Anschließend geht es weiter durch die Berge des Antiatlas-Gebirges. Nach erneuerter Überquerung des Tizi n’Tichka-Passes erreichen Sie wieder Marrakesch.
Abendessen & Nächtigung in Marrakesch.

5.Tag: Abreise
Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und zum Flughafen Menara gebracht. Von hier aus starten Sie wieder in Richtung Heimat.

Die Tour beinhaltet:
– Hotelunterbringung auf Basis Halbpension in der gewählten Hotelkategorie gemäß der beschriebenen Reiseroute
– An- & Abreisetransfer sowie Besichtigung von Marrakesch mit dem Bus
– Transport mit dem Land Cruiser während der Tour (4. – 7. Tag)
– Mehrsprachiger Reiseführer für alle Besichtigungen während der Rundreise
– Eintrittsgebühren für die im Programm angegebenen Sehenswürdigkeiten
– Agentur- Betreuung vor Ort

Gültiger Reisepass (mind. 6 Monate bei Einreise!)

Termine / Abfahrten:
– Garantierte Abfahrten ab 2 Personen
– Abfahrtstage sind, Samstag, Sonntag und Montag!
– Toursprachen: Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch (KEIN Deutsch!)

Termine – Nebensaison:

Juni:                  19.06.2020

Termine – Zwischensaison:
Februar: 21.02.2020
Mai: 29.05.2020
Juni: 26.06.2020
Juli: 03.07., 10.07., 24.07.,31.07.2020
August: 07.08., 14.08., 21.08.,28.08.2020
September: 04.09., 11.09.,18.09.2020

Termine – Hochsaison:
Februar: 28.02.2020
März: 06.03., 13.03., 20.03.,27.03.2020
April: 03.04., 10.04., 17.04., 24.04.2020
Mai: 01.05., 08.05.,15.05., 22.05.2020
September: 25.09.2020
Oktober: 02.10., 09.10., 16.10., 23.10., 30.10.2020

 

Nicht inkludiert:
– Flug Wien – Marrakesch – Wien Flüge ab Wien dzt. ca. € 500 – 550,-
– Persönliche Ausgaben
– Freiwillige Trinkgelder
– Optionale persönliche Aktivitäten
– Reiseversicherung

Mindestteilnehmerzahl:     2 Pers.
Höchstteilnehmerzahl:        bis 25 Personen

Preis pro Person in Kategorie „Budget“ in der Nebensaison
im Doppelzimmer                   445,-
Einzelzimmer-Aufschlag          75,-

Preis pro Person in Kategorie „Budget“ in der Zwischensaison
im Doppelzimmer                   458,-
Einzelzimmer-Aufschlag          79,-

Preis pro Person in Kategorie „Budget“ in der Hochsaison
im Doppelzimmer                   475,-
Einzelzimmer-Aufschlag         82,-

 

Optional:
– Aufpreis Aufpreis Übernachtung im Doppelzimmer DELUXE Camp
(anstatt Standard Wüstencamp)       65,-
Einzelzimmer-Zuschlag für DELUXE Camp
(anstatt Standard-Einzelzimmer Wüstencamp)       29,-

Jetzt Anfragen!

Andreas Prattes

Andreas Prattes

Andreas Prattes | Traumreise-Experte
Schreiben Sie mir! >>

Marrakesch
28°

Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 13%
MAX 24 • MIN 22

28°
SO
29°
MO
27°
DIE
26°
MI

Weather from OpenWeatherMap