Malediven Kuredu Resort ****+

Malediven
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

One&Only Reethi Rah

In 40 Minuten im Paradies Kuredu Resort

Lage: Das 4* Kuredu Resort & Spa befindet sich auf der gleichnamigen Insel Kuredu, im Norden des Lhaviyani-Atolls. Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen von Velana. Von hier ist die Insel mit dem Wasserflugzeug in rund 40 Minuten erreichbar.

 

Hausriff inklusive im Kuredu Resort

 

Ausstattung: Das wunderschöne Kuredu Resort & Spa liegt auf der tropischen Insel Kuredu und ist vor allem bei Tauchern sehr beliebt. Dies liegt nicht nur am nahe gelegenen Hausriff. Rund 50 erstklassige Tauchspots befinden sich in unmittelbarer Nähe der Insel und laden dazu ein, die Unterwasserwelt der Malediven zu erkunden. Das gesamte Resort fügt sich wunderbar in die tropische Umgebung ein und vermittelt ein wunderbares wie auch exklusives Urlaubsfeeling. Aber auch die wunderschöne Lagune und der weiße Sandstrand tragen dazu bei. Das Kuredu Resort & Spa teilt sich in drei Bereiche auf: den Hauptbereich, der für alle Gäste zugänglich ist, sowie den O’ Bereich (buchbar ab 12 Jahren) und den Sangu Bereich (buchbar ab 18 Jahren). In den jeweiligen Bereichen gibt es eine eigene Rezeption, einen Pool sowie ein Restaurant. Die Einrichtungen des O’- und Sangu-Bereiches dürfen nur von jenen Gästen benutzt werden, die ihre Unterkunft in dieser Kategorie gebucht haben. Allen Urlaubern stehen zahlreiche Angebote zur Verfügung, die dazu führen sich sofort wohl zu fühlen als auch zu entspannen. Sportbegeisterte Urlauber kommen in diesem Resort auf ihre Kosten. Vor allem Taucher und Schnorchler können sich über zahlreiche Tauchspots freuen. Das Hausriff verfügt über ein versunkenes Schiffswrack und auch Meeresschildkröten können in der Lagune gut beobachtet werden. In der hoteleigenen ProDivers Tauchschule werden geführte Tauch- und Schnorchelausflüge angeboten. Auch eine Überdruckkammer steht hier zur Verfügung. Aber auch andere Wassersportaktivitäten wie Parasailing, Wasserski, Wakeboarding, Katamaran segeln oder Kajak fahren können hier ausgeübt werden.

 

Abschlag unter Palmen im Kuredu Resort

 

Geboten werden darüber hinaus auch Tennisplätze (mit Flutlicht), eine Golf Driving Range mit Putting Green und 6-Loch Platz, Beachvolleyball, Badminton, Cricket, Fußball auf einem Kunstrasenplatz und ein Fahrradverleih. Im Unterhaltungszentrum können sich Gäste außerdem über Tischtennis, Billard, Tischfußball und Darts freuen. Am Gelände befinden sich insgesamt drei Süßwasserpools (inkl. Kinderpool) und ein gut ausgestattetes Fitnesscenter mit Blick auf das Meer. Das Resort bietet außerdem ein wöchentliches Abendprogramm mit viel Unterhaltung, kulturellen Präsentationen, Boduberu Tanzshows, Live-Musik, Nachtgolf, DJ Disco und vieles mehr. Wer gerne etwas außerhalb der Insel erleben möchte kann an einen der zahlreichen Ausflügen (gegen Gebühr) teilnehmen. Zur Auswahl stehen z.B. eine Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang oder auch Inselhüpfen. Gäste, die entspannen wollen, können sich auf ein tropisches Spa-Erlebnis im „Duniye Spa“ freuen. Ein Teil des Spas liegt an Land inmitten der tropischen Natur, der andere Teil in einem Pavillon über dem Wasser im O’ Bereich (O’ Spa). Geboten werden neben traditionellen orientalischen Anwendungen auch moderne Hautpflegerituale. Auch an die kleinsten Urlauber wurde im Kuredu Resort & Spa gedacht. Im Hauptbereich der Insel befindet sich ein Kids Club (3-12 Jahre), in dem Kinder von fachkundigem Personal betreut werden und viel Spaß haben können. Auch ein Babysitter-Service (gegen Gebühr) steht zur Verfügung. Kulinarisch gesehen bietet das 4* Resort zahlreiche Restaurants und Bars.

 

Mein Steak am Strand

 

Die Restaurants verteilen sich über die gesamte Insel und bieten ein kulinarisches Erlebnis für jeden Geschmack. Eine beeindruckende Buffetvielfalt findet man in den 4 Hauptrestaurants. Zu allen drei Hauptmahlzeiten werden hier nationale als auch internationale Köstlichkeiten angeboten. Diese werden durch Live-Kochstationen und Themenabende ergänzt. Im Sangu Restaurant (für Gäste der Sangu Wasservillen und Sangu Strandvillen mit Jacuzzi) können sich Gäste auf ein besonders romantisches Ambiente als auch einen Weinkeller mit vielen Spitzenweinen freuen. Das O’ Restaurant (für Gäste der O’ Strandvillen und O’ Strandvillen mit Jacuzzi) bietet eine wunderbare Holzterrasse zur Lagune hin und eine wunderbare Aussicht. Das Koamas Restaurant befindet sich im Hauptbereich des Resorts und für Gäste der Strandvillen und Strandvillen mit Jacuzzi vorbehalten. Das größte Buffetrestaurant – das Bonthi – liegt ebenfalls im Hauptbereich und serviert den Gästen der Strandbungalows und Gartenbungalows schmackhafte Gerichte aus aller Welt. Darüber hinaus können Gäste im ganztags geöffneten „Francos“ mediterrane Speisen wie auch Pizza, Burger und Sandwiches genießen. Im „Beach Shack“ werden frische Meeresfrüchte und vegetarische Gerichte serviert. Auf authentisch asiatische Speisen ist hingegen das „The Far East“ spezialisiert. Ein erfrischendes Eis gibt es im „Island Ice“.

 

Unter Wasser speisen gefällig im 5.8 Undersea Restaurant der Trauminsel Kuredu Resort

 

Wer auf der Suche nach etwas ganz Speziellem ist, sollte eine Reservierung im „5.8 Undersea Restaurant“ machen, welches sich auf der Nachbarinsel Hurawalhi befindet. In 5,8 Meter Tiefe befindet sich hier das weltweit größte Ganzglas-Unterwasserrestaurant. Mittags und Abends kann hier gespeist werden, während die Meeresbewohner bewundert werden können. In insgesamt 9 Bars finden Gäste ebenfalls eine ausgewählte Snackkarte sowie eine große Auswahl an erlesenen Weinen, Spirituosen, Cocktails und Bio-Getränken. Romantischen Gästen sei darüber hinaus ein Dinner am Strand zu empfehlen. Zu den weiteren Einrichtungen zählen vier Souvenirshop, ein Juwelier, eine Bibliothek und ein Internet Café. Ein Arzt ist ebenso im Resort stationiert. WLAN ist in allen Villen sowie an ausgewählten öffentlichen Bereichen kostenlos nutzbar.

 

Die Zimmer im Kuredu Resort

 

Die 387 Zimmer des Resorts verteilen sich wunderbar auf der gesamten Insel und bieten für jeden Geschmack etwas. Ob in der tropischen Abgeschiedenheit oder direkt am Strand – sämtliche Villen sind wunderschön eingerichtet und versprühen ein tolles Urlaubsfeeling. Zur Grundausstattung zählen ein Kingsize-Bett, eine Klimaanlage, ein Deckenventilator, ein gemütlicher Sitzbereich, eine Minibar, eine Nespresso-Maschine, ein Kaffee- und Teezubereiter, ein IDD-Telefon, ein Bluetooth-Wecker, ein geräumiges Badezimmer (teilweise im Außenbereich) und eine möblierte Veranda. Folgende Kategorien sind buchbar:

  • Garden Bungalow (54 m2): Die Bungalows befinden sich inmitten der tropischen Gartenlandschaft direkt hinter den O’ Strandvillen, im Norden der Insel. Der Hauptbereich der Insel ist nach einem kurzen Fußmarsch gut erreichbar. Der Bungalow verfügt über ein Outdoor-Badezimmer.
  • Beach Bungalow (54 m2): Bei gleicher Größe und Ausstattung wie die Garden Bungalows befinden sich die Beach Bungalows ebenfalls im Norden der Insel, jedoch etwas abgeschiedener vom Hauptbereich. Die Bungalows blicken alle in Richtung Meer, welches nur wenige Schritte entfernt liegt.
  • Beach Villa (57 m2): Die im Nordosten der Insel gelegenen Villen bieten einen tollen Ausblick auf den Indischen Ozean und sind etwas moderner eingerichtet. Im Wohnraum befindet sich außerdem eine gemütliche Sitzecke. Das Badezimmer ist teilweise nach oben hin offen gestaltet. Die Villen liegen in der Nähe des Hauptbereiches und somit auch in der Nähe der Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Premium Beach Villa (57 m2): Bei gleicher Größe und ähnlicher Ausstattung wie die Beach Villen, bestechen diese Villen durch ihre einzigartige Lage – direkt in erster Reihe am Hauptstrand des Resorts und somit im Südosten der Insel. Eine atemberaubende Aussicht auf die Lagune ist hier garantiert.
  • O’ Beach Villa (66 m2): Im O’ Bereich und somit im Nordosten der Insel gelegen, bieten diese Villen moderne Eleganz in einer ruhigen Umgebung. Das Meer ist nur wenige Schritte entfernt. Buchbar ab 12 Jahren.
  • Jacuzzi Beach Villa (78 m2): Die verfügen über ein geräumiges Schlafzimmer, eine gemütliche Sitzecke, eine wunderschöne Veranda mit Blick auf das Meer und ein Jacuzzi im Open-Air Badezimmer. Die Jacuzzi Beach Villen befinden sich in allen 3 Bereichen des Resorts: Hauptbereich, O’ Bereich (buchbar ab 12 Jahren) und Sangu Bereich (buchbar ab 18 Jahren).
  • Deluxe Beach Villa (72 m2): Diese Villen gelten als der perfekte Rückzugsort für Familien. Sie bieten einen atemberaubenden Blick auf das Meer und einen direkten Strandzugang. Neben dem Kingsize-Bett bietet der geräumige Wohnraum Platz für bis zu 3 weitere Zustellbetten.
  • Sangu Water Villa (70 m2): Die auf Stelzen, direkt über dem Meer erbauten Villen, liegen im Nordwesten des Resorts und sind untereinander sowie mit der Insel über einen Holzsteg verbunden. Der Innenraum ist wunderschön gestaltet. Von der möblierten Terrasse aus gelangen Gäste direkt in das glasklare Meer. Und auch Sonnenuntergänge lassen sich von hier aus wunderbar beobachten. Buchbar ab 18 Jahren.
  • Sangu Water Villa Honeymoon Suite (125 m2): Diese Villa bietet grenzenlosen Luxus in bester Lage und allerhöchsten Komfort. Die auf Stelzen über der Lagune erbaute Suite eignet sich hervorragend für all jene Gäste, die ihre Flitterwochen hier verbringen. Sie verfügt über eine wunderschöne Veranda mit Zugang zum Meer, einen privaten Jacuzzi, einen großzügigen Innenbereich und viel Privatsphäre, da es die letzte Villa der Wasser-Villen ist. Buchbar ab 18 Jahren.
  • Private Pool Villa (287 m2): Diese Villen liegen im Nordwesten des Resorts und gelten als luxuriöser Rückzugsort inkl. schönem Innenhof. Die Villen bestechen durch eine geschmackvolle Inneneinrichtung, einen vielseitigen Wohnraum und einen 40 m2 großen Privatpool. Die Villen liegen recht zentral und somit nicht weit entfernt von den Restaurant-, Erholungs- und Sportangeboten.
  • Private Villa Family Suite (313 m2): Die großzügig geschnittenen Villen liegen im Südwesten und bieten Platz für bis zu vier Personen. Zu den Highlights zählen ein 40 m2 großer Privatpool im Freien, ein Innenhof mit Sitzecke und eine luxuriöse Ausstattung inkl. Weinkühler und Jacuzzi.

Fragen Sie uns bitte nach den tagesaktuellen Preisen!

 

Jetzt Anfragen!

Silvia Senft

Silvia Senft

Silvia Senft | Trauminsel-Expertin
Schreiben Sie mir! >>

Malé
31°

Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 70%
Windstärke: 2m/s O
MAX 30 • MIN 29

28°
FR
28°
SA
29°
SO
28°
MO

Weather from OpenWeatherMap

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck