Malaysia | Pangkor Laut Resort *****

Pangkor, Malaysia
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

The_Chedi_Muscat_The Long Pool Cabana

Pangkor Laut Resort

 

Lage: Das 5* Pangkor Laut Resort liegt auf der kleinen Insel Pangkor, nur wenige Kilometer vom Festland Malaysias entfernt. Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen von Kuala Lumpur, der 280 km entfernt liegt. Nach einer 3,5 stündigen Autofahrt zur Marina Island Pangkor, gelangt man mit einer Fähre in ca. 45 Minuten zur Insel.

 

Das Pangkor Laut Resort, direkt am weißen Sandstrand

 

Ausstattung: Willkommen im absoluten Urlaubsparadies! All jene, die von einer eigenen Villa mitten im Dschungel träumen, sind hier genau richtig. Das schicke Resort befindet sich inmitten eines alten Regenwaldes auf einer privaten Insel, die von weißen Sandstränden umrandet und smaragdgrünem Wasser umgeben ist. Die Holzgebäude des Hotels schmiegen sich auf wunderbare Art und Weise nahtlos an die Natur an und strahlen viel Ruhe aus. Die Natur wird hier respektiert, wenn nicht nahezu verehrt und belohnt die Urlauber auf eine Weise, die man einfach erlebt haben muss. Das Resort bietet zahlreiche Annehmlichkeiten für einen entspannten Urlaub: zwei wunderschöne Infinity-Pools die von Palmen gesäumt sind und einen wunderbaren Ausblick auf das Meer bieten (inkl. bequemer Sonnenliegen und Sonnenschirme), ein modernes Fitness-Center, drei Tennisplätze und ein Squashplatz. Natürlich lädt auch der direkt an das Resort grenzende Sandstrand zu sorglosen Stunden, Strandspaziergängen und einigen Wassersportarten ein. Wer jedoch Körper, Geist und Seele vollkommen in Einklang miteinander bringen möchte, sollte das 16.000 m2 große „Spa Village“ besuchen. An diesem wunderschönen Rückzugsort werden uralte Praktiken mit modernen Ansätzen für Gesundheit und Wohlbefinden kombiniert und durch natürliche Ressourcen, wie z.B. Heilkräuter, ergänzt. Geboten werden Behandlungen aus China, Japan, Indien, Thailand und Malaysia sowie Ayurveda-Behandlungen, diverse Massagen, Gesichtsbehandlungen, Körperpeelings wie auch Hand- und Fußpflege.

 

Das Pangkor Laut Resort bietet viele Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten

 

Aber auch außerhalb des Resorts lässt sich einiges erleben. So werden unter anderem Inselexkursionen oder Segelausflüge angeboten. Kulinarische Hochgenüsse werden in insgesamt 7 Restaurants und Bars geboten. Das Restaurant „Feast Village“ hat zum Frühstück und Abendessen geöffnet und bietet neben Speisen aus der asiatisch-pazifischen Region auch lokale Delikatessen und schmackhafte malaiische Gerichte. Das neben dem Spa Village gelegene Restaurant „Fisherman’s Cove“ (ab 16 Jahren) hat sich, wie der Name bereits verrät auf Meeresfrüchte und frischen Fisch spezialisiert. In „Uncle Lim’s Kitchen“ wird chinesische Hausmannskost, inspiriert von lokalen Produkten, serviert. Etwas legerer speisen Gäste im „Royal Bay Beach Club“. Mit Blick auf den Infinity-Pool und das Meer können Mittags als auch Abends asiatische wie auch internationale Spezialitäten genossen werden. Abends verwandelt sich das Restaurant in eine schicke Chill-out Lounge, in der auch Cocktails serviert werden. Direkt am weißen Sandstrand befindet sich die „Chapman’s Bar“, die den ganzen Tag über eine große Getränkeauswahl und Snacks offeriert. Gesunde Salate und Getränke können Gäste in der „Jamu Bar“ genießen, die sich direkt im Spa Village befindet. Wer etwas besonderes sucht, ist im „The Straits“ (ab 16 Jahren) gut aufgehoben. In privaten Kabinen können Gäste exquisite Abendmenüs in einer wunderbaren Atmosphäre genießen. Selbstverständlich ist es auch möglich, an besonderen Plätzen zu speisen, wie z.B. während eines romantischen Candle Light Dinners am Strand. Gäste, die gerne hinter die Kulissen blicken wollen, haben die Möglichkeit einen Kochkurs mit den hoteleigenen Küchenchefs zu buchen. Zu den weiteren Einrichtungen des Pangkor Laut Resorts zählen eine Bibliothek, der Kazbah Gift Shop für Souvenirs und einige Konferenzräume für Meetings.

 

Das Pangkor Laut Resort gehört zur kleinen, feinen YTL-Hotelkette

 

Zimmer: Die 134 Luxus-Unterkünfte des schicken Resorts strahlen Komfort, Wärme und moderne Eleganz aus. Sie schmiegen sich einerseits behaglich an den Dschungel und sind eingebettet in üppigen Gärten. Andererseits thronen sie auf Stelzen über den tropischen Gewässern rund um die Insel. Zu den Annehmlichkeiten aller Zimmer zählen eine Veranda oder ein Balkon mit Liegestühlen, komfortable Betten, ein Schreibtisch, ein Zimmersafe, eine Minibar, ein Tee- und Kaffeezubereiter, ein Sat-TV, ein internationales Direktwahltelefon, ein Deckenventilator, eine Klimaanlage, eine Auswahl an internationalen Zeitungen und kostenloses WiFi. Die offen gestalteten Bäder verfügen über große Badewanen wie auch zwei Waschtische. Folgende Kategorien sind buchbar:
Garden Villa (71 m2): Diese Villen liegen inmitten üppiger Gärten und verfügen über eine strategisch günstige Lage in der Nähe der wichtigsten Resort-Einrichtungen.
Hill Villa (71 m2): Diese Villen befinden sich inmitten des Regenwaldes auf einem Hügel und bieten einen herrlichen Blick auf das Meer. Zusätzlich wird in dieser Kategorie eine Badewanne mit Zugang zum Regenwald geboten.
– Beach Villa (95 m2): Die wunderschönen Villen liegen nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt und verfügen über ein großes Badezimmer mit separater Dusche und einer großen Badewanne.
Sea Villa (55 m2): Diese Villen befinden sind direkt über dem Meer erbaut, stehen auf Stelzen und sind durch Holzstege miteinander verbunden. Jede Villa verfügt über einen großen Balkon von dem man einen wunderbaren Ausblick genießen kann.
Spa Villa (55 m2): Diese Villen befinden sich ebenfalls direkt über dem Meer und haben den Vorteil, dass sie direkt mit dem Spa Village verbunden sind.
Suria & Purnama Suite (107 m2): Beide Suiten stehen auf Stelzen über dem Meer und bestechen durch einen schönen Eingangsbereich, ein Schlafzimmer, eine elegante Lounge, Sonnendecks und ein geräumiges Badezimmer mit Blick auf das Meer.
Pavarotti Suite (242 m2): Benannt nach dem weltberühmten Tenor, der sich einst in die schöne Insel verliebt hat, bietet diese elegante Suite zwei Schlafzimmer, einen luxuriösen Wohnbereich und einen großen Balkon mit atemberaubenden Blick auf das Meer und den tropischen Regenwald.
The Estates: Diese privaten Unterkünfte liegen abgeschottet im nördlichen Teil der Insel und versprechen luxuriösen Komfort mit zwei bis vier Schlafzimmer, einem separatem Wohn- und Speisepavillon sowie einen privaten Außenpool.

Fazit: Eine Insel, ein Resort. Das verträumte Inselresort bietet Luxus pur, exzellenten Service und verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt mit vielen Annehmlichkeiten.

Fragen Sie uns bitte nach den tagesaktuellen Preisen!

 

Jetzt Anfragen!

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck