Italien | San Clemente Palace Kempinski Venice

Italien, Venetien
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

San Clemente Palace Kempinski Venice

 

Das 5* Hotel San Clemente Palace Kempinski Venice liegt auf der Privatinsel San Clemente in Venedig, Italien. Die Insel ist mittels kostenlosem Hotelboot in etwa 10 Minuten Fahrzeit vom Markusplatz aus erreichbar. Die Anreise nach Venedig erfolgt mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug via den Flughäfen Venice Marco Polo VCE International Airport oder Treviso Antonio Canova TSF Airport.

 

Das San Clemente Palace Kempinski Venice liegt gerrlich auf der Privatinsel Isola delle Rose vor Venedig.

 

Willkommen an einem exklusiven Zufluchtsort mit europäischem Flair, nur eine kurze Bootsfahrt von den Sehenswürdigkeiten von Venedig entfernt. Willkommen im einzigartigen Hotel San Clemente Palace Kempinski Venice. Das zur Kempinski-Kette zählende Hotel verspricht neben einer friedvollen Atmosphäre auf einer Privatinsel auch viel Luxus, Ruhe und Komfort. Vor allem die Abgeschiedenheit wird von den Gästen hier besonders genossen. Bereits nach der Ankunft in Venedig genießt man den Luxus persönlich in Empfang genommen zu werden. Mit dem hoteleigenen Bootsshuttle ist die Privatinsel San Clemente in nur 10 Minuten erreichbar. Langsam lässt man die quirlige Stadt hinter sich und nähert sich dem markanten Hotel und der privaten Oase der Ruhe. Der venezianische Rückzugsort besteht aus einer Reihe wunderschön restaurierter Gebäude, die einst ein Kloster waren. Überreste aus dieser Zeit befinden sich in den von der Renaissance inspirierten Innenräumen des Hotels ebenso wie in den jahrhundertalten Gärten und den bezaubernden mediterranen Innenhöfen. Auf der Insel befinden sich zahlreiche Einrichtungen, die für das „La Dolce Vita“ Gefühl sorgen und einen sorglosen Aufenthalt ermöglichen. Inmitten der üppigen Gartenanlage liegt ein beheizter Außenpool. Bequeme Liegen und Sonnenschirme stehen hier kostenlos für einen entspannten Tag am Pool zur Verfügung. Nicht weit von hier befinden sich ein Tennisplatz mit Blick auf die Lagune, ein 1,5 km langer Joggingpfad und ein schöner Pitch-und-Putt 3-Loch Golfplatz. Der Platz ist von einem natürlichen See umgeben. Der Zugang ist für Hotelgäste kostenlos, eine Ausrüstung kann ausgeliehen werden. Im Hotel befinden sich des weiteren ein modernes, gut ausgestattetes Fitness-Center sowie Räumlichkeiten für Yoga- und Meditationseinheiten. Kinder dürfen sich auf den Kids Club (3-11 Jahre) freuen, in dem es ein abwechslungsreiches Kinderprogramm gibt. Spiel und Spaß werden hier in einem Indoor-Spielzimmer sowie im Freien auf einem Spielplatz großgeschrieben. Eine Oase des Luxus und der Ruhe ist der Wellnessbereich des 5* Hotels, das „The Merchant of Venice Spa“. Auf 380m2 verteilen sich eine finnische Sauna, ein Dampfbad, Erlebnisduschen, eine private SPA-Suite für zwei Personen, ein Friseursalon und 4 Behandlungsräume für Massagen und Körperanwendungen. Die private SPA-Suite kann extra gebucht werden, ist 50m2 groß und mit einem Whirlpool, einer Sauna, einem türkischen Bad und einem Loungebereich ausgestattet. Auch kulinarisch gesehen bietet das Hotel Genuss auf höchstem Niveau. Dieser wird in insgesamt 3 Restaurants und 3 Bars geboten. Das für das Frühstück geöffnete „Insieme Restaurant“ bietet in zwangloser Atmosphäre mediterrane Frühstücksgerichte aus frischen, italienischen Produkten. In den Sommermonaten können Gäste im malerischen Klosterkirchhof das Frühstück einnehmen. Antipasti, Gerichte vom Grill und Pizzen aus dem Holzofen genießt man am besten im Restaurant „La Dolce“, welches sich inmitten der Parkanlage befindet. Im Sommer ist das Restaurant ein beliebter Treffpunkt und Herzstück der Insel. Abends öffnet das Restaurant „Acquerello“ seine Pforten und bietet neben einer wunderschönen Aussicht auf die Lagune und den Markusplatz mediterrane Speisen auf höchstem Niveau. Ein klassisches Ambiente bietet die „Clemente Bar“. Auf der Karte stehen Champagner, Cocktails, seltene Jahrgangsweine und noch vieles mehr. Kleine Leckerbissen, erfrischende Getränke und Cocktails gibt es auch an der Poolbar zu genießen. Um den Sonnenuntergang zu genießen eignet sich hervorragend die „Garten Bar“, denn nicht nur der Blick auf Venedig verzaubert hier. Darüber hinaus sind auch besondere Genuss-Momente (gegen Gebühr) auf San Clemente möglich. Wie wäre es z.B. mit einem Picknick in den prächtigen Gärten? Ein eigens hierfür zusammengestellte Picknickkorb wird Gästen gerne vorbereitet. Aber auch ein romantisches Dinner mit Blick auf Venedig ist sehr empfehlenswert. Gäste, die gerne Venedig oder die umliegenden Inseln erkunden wollen, können auf einen Concierge zurückgreifen, der hilfreiche Tipps parat hat und bei Buchungen unterstützt. Auch die für die Kempinski-Kette bekannten „Ladies in Red“ stehen in der Hotellobby bereit, um Gäste mit Rat und Tat zu bestimmten Themen zur Seite zu stehen. Zu den weiteren Serviceleistungen zählen ein 24-Stunden-Conciergeservice, eine Wäscherei, ein Konferenz-Center und mehrere Meeting-Räume mit technischer Ausrüstung. Auch für Hochzeiten eignet sich die Privatinsel optimal, nicht nur wegen der aus dem 12. Jahrhundert stammenden Kirche auf San Clemente. Auch die Gartenanlage, die weitläufigen Terrassen des Hotels und die wunderschönen Innenräume eignen sich optimal für das Ja-Wort. Haustiere sind erlaubt. WLAN ist auf der gesamten Insel kostenlos verfügbar.

 

Die Zimmer im San Clemente Palace Kempinski Venice sind im venezianischen Stil gehalten

 

Die 196 Zimmer und Suiten des Hotel San Clemente Palace Kempinski Venice sind im klassischen Dekor gehalten und blicken entweder auf die Lagune oder die Jahrhunderte alte Gartenanlage. Die fürstlich anmutenden, im venezianischen Stil gehaltenen Zimmer und Suiten bieten allesamt viel Komfort und Luxus. Zur Standardeinrichtung der Zimmer zählen eine Klimaanlage, ein TV, eine Minibar, ein Kaffee- und Teezubereiter, ein Zimmersafe und ein Schreibtisch. Die wunderschönen Bäder sind mit einer Dusche und/oder Badewanne ausgestattet. Kissenauswahl vorhanden. Die Minibar wird zu Beginn des Aufenthaltes einmal kostenlos (nur alkoholfreie Getränke) aufgefüllt. Ein 24-Stunden-Zimmerservice steht ebenso zur Verfügung. Die Suiten sind zusätzlich mit einem Lounge-Bereich und einer Nespresso-Maschine ausgestattet. Folgende Kategorien können gebucht werden:

  • Superior Zimmer (33-36 m2): Die Zimmer sind klassisch eingerichtet, ruhig gelegen und haben hohe Decken. Der Blick geht in Richtung Innenhof.
  • Deluxe Zimmer (36-42 m2): Etwas größer gestaltet bieten die Deluxe Zimmer ein wahrhaft venezianisches Ambiente mit Blick auf die Gärten.
  • Deluxe Zimmer mit Lagunenblick (36-42 m2): Bei gleicher Größe und Ausstattung wie die Deluxe Zimmer bieten diese Zimmer einen traumhaft, romantischen Ausblick auf die Lagune.
  • Grand Deluxe Zimmer (42-60 m2): Die geräumigen Zimmer sind elegant eingerichtet und mit seidenstoffbespannten Wänden, Murano-Kronleuchtern und Terazzo-Böden ausgestattet. Der Blick geht in Richtung Garten.
  • Grand Deluxe Zimmer mit Lagunenblick (42-60 m2): Bei gleicher Größe und Ausstattung wie die Grand Deluxe Zimmer bieten diese Zimmer einen wunderschönen Lagunenblick.
  • Junior Suite (52-64 m2): Auf den historischen Innenhof oder den Garten blickend bieten die lichtdurchfluteten Suiten eine luxuriöse wie auch elegante Ausstattung.
  • Junior Suite mit Lagunenblick (52-64 m2): Bei gleicher Größe und Ausstattung wie die Junior Suite bietet diese Suite neben einem italienischen Marmorbad auch einen traumhaften Blick auf die Lagune von Venedig.
  • Navigante Junior Suite (53-56 m2): Schon die Lage dieser Suite ist besonders. Im Navigante-Flügel des Hotels gelegen bietet sie eine grandiose Aussicht auf die Lagune, die für ein ganz besonderes venezianisches Flair sorgt.
  • Venice Suite (80-86 m2): Die geräumige Suite bietet ein Schlafzimmer, ein separates Wohnzimmer mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten, einen begehbaren Kleiderschrank und einen tollen Ausblick auf die üppigen Gärten oder den historischen Innenhof.
  • Lagoon Suite (85 m2): Auch diese Suite bietet einen voneinander getrennten Wohn- und Schlafbereich, einen begehbaren Schrank, einen großzügigen Eingangsbereich und eine elegante Einrichtung. Die Suite liegt in einem privaten Gebäude neben der historischen Kirche der Insel und blickt in Richtung Lagune.
  • Lido Suite (92 m2): Die erst kürzlich renovierte Suite im Navigante-Flügel bietet einen separaten Schlaf- und Wohnbereich, einen begehbaren Schrank und einen Ausblick auf die Lagune und die Insel Lido, die namensgebend für die Suite war.
  • Lido Residenz – Lido Suite mit 2 Schlafzimmern (92 m2): Hierbei wird die Lido Suite mit der Junior Suite mit Lagunenblick verbunden und somit stehen 2 Schlafzimmer, 2 Bäder, ein Wohnbereich und ein begehbarer Schrankraum zur Verfügung. Darüber hinaus kann die Lido Residenz mit der darüber liegenden San Clemente Suite kombiniert werden.
  • Marco Polo Suite (110 m2): Auch diese Suite liegt im Navigante-Flügel des Hotels und ist mit einem separatem Wohn- und Schlafzimmer, einem begehbaren Schrankraum, einem Essbereich und einer Gästetoilette ausgestattet. Das Highlight ist die Lage direkt am Wasser und der Zugang zu einem privaten Bootsanleger.
  • Tiepolo Suite (100 m2): Die opulente Suite gibt einen wunderschönen Blick auf den üppigen Garten preis und wurde nach dem Maler Giovanni Battista Tiepolo benannt. Zur Ausstattung zählen hohe Decken und Glastüren, ein Privatsalon, ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und ein eleganter Dekor.
  • Tiepolo Suite mit 2 Schlafzimmern (130 m2): Hierbei handelt es sich um eine Tiepolo Suite, die um ein angrenzendes Deluxe Zimmer erweitert wird (mittels Verbindungstür) und somit 2 Schlafzimmer, 2 Bäder und ein Wohnzimmer bietet.
  • Tintoretto Suite (117 m2): Die traumhafte Suite bietet einen Gartenblick, ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Essbereich, eine Gästetoilette und einen begehbaren Kleiderschrank. Benannt wurde sie nach Venedigs berühmten Renaissance-Maler Jacopo Comin, genannt Tintoretto, aus dem 16. Jahrhundert.
  • Tintoretto Suite mit 2 Schlafzimmern (170 m2): Hierbei handelt es sich um eine Tintoretto Suite, die um ein angrenzendes Deluxe Zimmer erweitert wird (mittels Verbindungstür).
  • San Clemente Suite (190 m2): Die geräumige Suite ist die größte und exklusivste des Hotels und sozusagen das Herz des Hauses. Große Panoramafenster geben den Blick auf Venedig, die Lagune und den historischen Innenhof frei. Sie erstreckt sich über ein gesamtes Stockwerk in einem abgelegenen Flügel und ist ausgestattet mit handgefertigten Möbelstücken und feinstem Carrara-Marmor. Die Suite bietet außerdem eine komplette Küchenausstattung, einen eleganten Essbereich, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, einen begehbaren Kleiderschrank und eine Gästetoilette.
  • Villa Giardini (55 m2): Der elegante Bungalow befindet sich abseits des Hauptgebäudes, inmitten eines privaten Gartens und ist eine wahre Ruhe-Oase. Die Unterkunft eignet sich besonders für Familien aber auch für Entspannung suchende Gäste und bietet neben einem Mix aus modernem und klassischem Dekor eine möblierte Terrasse, ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, einen begehbaren Schrank und Sonnenliegen im Freien.
  • Giardini Vila mit 2 Schlafzimmern (110 m2): Hierbei wird die Villa Giardini um ein weiteres Zimmer mit Bad erweitert.

 

Unser Fazit zum San Clemente Palace Kempinski Venice

 

Das 5* Hotel bietet „La Dolce Vita“ in Kombination mit viel Luxus, Eleganz und höchstem Genuss auf einer kleinen Privatinsel vor Venedig. Hier werden Erwartungen anspruchsvoller Gäste in vollen Zügen erfüllt.

 

Jetzt Anfragen!

Venedig
8°

Leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 93%
Windstärke: 5m/s NO
MAX 9 • MIN 8

10°
SO
8°
MO
6°
DIE
6°
MI

Weather from OpenWeatherMap

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck