Italien | Falkensteiner Resort Capo Boi *****

Italien
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

Falkensteiner Resort Capo Boi auf Sardinien

 

Das 5* Falkensteiner Resort Capo Boi liegt im kleinen Städtchen Villasimius, an der Südspitze Sardiniens. Die Anreise erfolgt über den Flughafen Cagliari/Elmas, der rund 45 Minuten Fahrtzeit vom Resort entfernt liegt. Ein Hotelshuttel zur Abholung kann arrangiert werden.

 

Zahlreiche Annehmlichkeiten im Falkensteiner Resort Capo Boi

 

Das erste Falkensteiner Premium Collection Resort für Kinder liegt inmitten eines großzügig angelegten Areals und passt sich wunderbar an die grüne Natur an. Umgeben von weißen Klippen, dem azurblauen Meer und feinsandigen Stränden fühlt man sich an diesem Ort wie im Paradies. Sardinien wird auch die „Karibik des Mittelmeers“ genannt und das sieht und spürt man auch. Die Architektur des Hotels, das wunderbare Interior-Design, die Palmen am Strand, das exzellente Gastronomieangebot und das freundliche Personal – hier passt alle zusammen und einem luxuriösen Familienurlaub steht nichts mehr im Wege. Um den Alltag hinter sich zu lassen und Quality-Time mit Kindern verbringen zu können bietet das Falkensteiner Resort Capo Boi zahlreiche Annehmlichkeiten und Einrichtungen. Der direkt an das Hotel grenzende Privatstrand bietet ausreichend Sonnenliegen und Sonnenschirme. Die Möglichkeiten sich hier sportlich zu betätigen sind beträchtlich. In der hoteleigenen Tauchschule werden Kurse für Erwachsene und Kinder ebenso angeboten wie Fun-Tauchgänge mit erfahrenen Guides. Auch zum Schnorcheln und Entdecken der Unterwasserwelt eignet sich die Bucht – die inmitten eines Naturschutzgebietes liegt – hervorragend. Darüber hinaus können Boote, Stand Up Paddles, Kanus, Surfbretter und Schlauchboote zur Erkundung der Bucht angemietet werden. Einem Aktivurlaub an Land steht ebenso nichts im Wege. Geboten werden tägliche Yoga-Sitzungen, Freiluft-Workouts, ein Tennisplatz und ein gut ausgestatteter Fitnessraum. Unweit des Resorts befindet sich auch eine 18-Loch Golfanlage mit einzigartiger Aussicht. Einzigartig ist auch der Wellness- und Spabereich des Hotels – das Acquapura SPA. In dieser Wohlfühloase stehen Ruhe und Entspannung an erster Stelle. Auf 750m2 werden ein Dampfbad, eine finnische Sauna, eine Biosauna, beheizte Steinplattformen, ein Ruheraum und ein Panoramapool geboten. In 5 Behandlungsräumen können zahlreiche Massagen und Körperbehandlungen in Anspruch genommen werden. Familien-Spa-Tage, spezielle Angebote für Eltern und Boo[s]tcamps um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen stehen ebenfalls am Programm. In der weitläufigen, parkähnlichen Anlage des Hotels befinden sich auch zwei Pools. Darunter ein Infinity Relax-Pool mit atemberaubendem Meerblick und ein Activity-Pool für Familien. Ein großes Augenmerk wurde auf die Themen Familie und Kinder gelegt. So können sich die kleinen Gäste auf das „Falky Land freuen“ inkl. Indoor- und Outdoor-Spielplatz mit Spielhalle, Wochenprogramm für Jugendliche, Minikino und Fußballschule. Ein Streichelzoo und ein hauseigener Gemüsegarten komplettieren das Kinder-Angebot. Ein Babysitter-Service ist ebenso vorhanden (gegen Gebühr). Es besteht die Möglichkeit vor Ort ein „Baby Kit“ auszuleihen, welches aus einem Kinderbuggy, einer Kinderbadewanne, einem Wickeltisch, einem Fläschchenwärmer, einem Wasserkocher, einer Wickelauflage und einem Windeleimer besteht. Auch kulinarisch gesehen bietet das Premium Collection Resort Qualität auf höchstem Niveau. Der Schwerpunkt der Küche liegt auf mediterranen und lokalen Speisen, die stets frisch und mit größter Sorgfalt zubereitet werden. Der hauseigene Gemüsegarten dient als Basis für zahlreiche schmackhafte Gerichte, alle anderen Zutaten werden lokal eingekauft. Im Hauptrestaurant „La Piazzeta di Capo Boi“ fühlen sich große wie auch kleine Feinschmecker sehr wohl. Auf einer wunderschönen Terrasse mit Blick auf das Meer gelegen, können hier das Frühstück und Abendessen vom Buffet eingenommen werden. Show-Cooking-Stationen und ein Außengrill runden das Angebot ab. Nur wenige Schritte vom Meer entfernt liegt das Strandrestaurant „Osteria del Mare“, in dem Mittags kleine Snacks und Fischgerichte angeboten werden. Abends – unter dem wunderschönen Sternenhimmel – werden schmackhafte Gourmetmenüs serviert. Wer Lust auf selbstgemachte Eiscreme und traditionelle, frische Pizza hat, wird im „Gelato in Piazzeta“ und im „La Casa della Pizza“ fündig. Des weiteren bietet das Resort die „Bar Centrale“ und die „Beach Lounge Bar“ in der köstliche Cocktails, veredelte Klassiker und Frozen Drinks auf der Karte stehen. Für kochbegeisterte Urlauber bietet das 5* Resort auch Kochkurse und Themenwochen mit Sterneköchen und Gourmet-Promis an. Immer Dienstags findet „Die Sardische Nacht“ statt, bei der es den Gästen möglich ist, die abwechslungsreiche Küche der Insel näher kennen zu lernen. Außerdem führen kulturelle Darbietungen durch den Abend und auf der Hotelterrasse findet ein kleiner sardischer Markt statt – perfekt um Souvenirs zu kaufen. Zweimal in der Woche heißt es auch „Film ab“, direkt unter den Sternen. Das Freilichtkino bietet sowohl romantische Filme als auch Kinderfilme, wobei man es sich in Liegestühlen und Hängematten gemütlich machen kann. Wer gerne etwas außerhalb des Hotels erleben möchte, kann sich an der Rezeption über diverse Ausflugsziele informieren. Empfehlenswert ist der Besuch des charmanten Ortes Cagliari oder auch der archäologischen Stätte Nuraghe von Barumini. WLAN ist am gesamten Resortgelände sowie auf den Zimmern und Suiten kostenlos verfügbar. Haustiere sind nicht erlaubt.

 

Die Zimmer im Falkensteiner Resort Capo Boi

 

Die 122 Zimmer, Suiten und Villen des Falkensteiner Resort Capo Boi glänzen durch eine luxuriöse Einrichtung, atemberaubenden Ausblicken auf das Meer oder die grüne Parkanlage und höchstem Komfort. Allesamt sind sie sehr hell und modern gestaltet und versprühen über einen leicht orientalischen Touch.
Zur Grundausstattung zählen gemütliche Betten, eine Klimaanlage, ein Satelliten-TV, ein Telefon, ein Tagesbett, ein Schreibtisch, ein Radio, eine Minibar, ein Teekocher, ein Zimmersafe, ein Balkon oder eine Terrasse (beides möbliert) und wunderschöne Bäder. Eine Badetasche mit Bademantel, Flip Flops und Badetuch für die Dauer des Aufenthalts steht ebenso bereit.

Folgende Kategorien sind buchbar:
Familienzimmer mit Parkblick: Die Zimmer bieten einen separaten Schlaf- und Wohnbereich. Sie sind ideal für Familien geeignet, verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit Gartenblick und ein Badezimmer mit Walk-In Dusche.
Junior Suite mit Parkblick: Die etwas größer geschnittenen Junior Suiten verfügen über ein Schlafzimmer, welches durch einen Sichtschutz vom Wohnbereich samt Sofa getrennt ist. Dieser Bereich eignet sich besonders als Kinderzimmer. Zur weiteren Ausstattung zählt auch ein begehbarer Kleiderschrank.
Junior Suite mit seitlichem Meerblick: Bei gleicher Größe und Ausstattung wie die vorherige Junior Suite bieten diese Suiten einen seitlichen Meerblick.
Junior Suite mit Meerblick: Auch diese Suiten sind in Größe und Ausstattung ident, bieten jedoch einen uneingeschränkten Meerblick vom Außenbereich aus.
Familiensuite mit Parkblick: Ideal für Familien geeignet bietet diese Suite zwei, durch eine Verbindungstür verbundene, Doppelzimmer inkl. Bäder. Des weiteren verfügt die Familiensuite über zwei Balkone mit Blick auf den üppigen Park.
Familiensuite Garden: Diese geräumige Suite bietet ein Elternschlafzimmer sowie ein abgetrenntes Kinderzimmer mit ausreichend Platz. Das Highlight ist eine abgeschirmte Terrasse mit einer Größe von 21m2.
Capo Boi Suite: Noch mehr Platz und Luxus bietet diese Suite mit einem Elternschlafzimmer und einem Kinderzimmer für 3 Kinder. Weitere Highlights: zwei Bäder, ein großer Wohnbereich und eine 30-50m2 große Terrasse mit Blick auf das Meer.
Zwei-Zimmer Villa: Diese Villa bezaubert nicht nur durch eine wunderschöne Terrasse zum üppigen Garten hin sondern auch mit zwei Doppelzimmern (inkl. Bädern), die durch eine Verbindungstür verbunden sind und Familien einen entspannten Urlaub ermöglichen.
Familienvilla: Die Familienvillen sind freistehend und bieten einen wunderbaren Blick auf die Gartenanlage. Sie verfügen über ein Schlaf-, Kinder- und Wohnzimmer.
Zwei-Zimmer Villa mit seitlichem Meerblick: Ident mit der Zwei-Zimmer Villa verfügt diese über einen wunderschönen seitlichen Meerblick vom Außenbereich aus.
Familienvilla mit Meerblick: Die Villa gleicht in Größe und Ausstattung der Familienvilla, verfügt aber zusätzlich über einen atemberaubenden Blick auf das Meer.
Villa Bellavista: Auf einem malerischen, kleinen Hügel gelegen befindet sich die exklusive Villa Bellavista. Sie bietet vier Schlaf- und Badezimmer, einen großen Wohnbereich mit Küche und einen Butler-Service. Das Design orientiert sich am Landhausstil in Kombination mit wunderschönen Kunstwerken. Zur Villa gehört auch ein privater Garten mit typisch sardischen Olivenbäumen und direktem Strandzugang mit privatem Bereich. Von der Villa Bellavista aus genießen Gäste einen wunderschönen Ausblick auf das Meer und die Bucht von Capo Boi. Ein Guest Experience Manager und privater Koch stehen ebenso zur Verfügung.

 

 

Unser Fazit zum Falkensteiner Resort Capo Boi

 

Ein elegantes Resort, ideal geeignet für einen luxuriösen Familienurlaub auf höchstem Niveau in einer wunderschönen Umgebung.

 

 

© Falkensteiner Resort Capo Boi

 

Jetzt Anfragen!

Provincia di Cagliari
18°

Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 67%
Windstärke: 2m/s NO
MAX 19 • MIN 18

29°
DIE
28°
MI
25°
DO
27°
FR

Weather from OpenWeatherMap