Indien – Gujarat

Ahmedabad
  • hotel-img
hotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

Indien
Gujarat
Farbenpracht der Stämme, Asiens letzte Löwe und kulturelle Vielfalt im Westen Indiens
17.11.-02.12.2021

 

Gujarat im Westen Indiens ist ein bei uns weniger bekanntes Reiseziel. Aber es beherbergt Außergewöhnliches. Kulturell spiegelt sich die Vielfalt Indiens auch in Gujarat wider! Die Spuren führen von der uralten Industalzivilisation bis hin zu Mahatma Gandhi. Die Glanzzeit der hinduistischen Tempelarchtiektur beeindruckt etwa beim Sonnentempel in Modhera und Shiva Tempel in Somnath. Der Jainismus überwältigt besonders am heiligen Berg von Palitana und in Patan. Auch an Zeugen islamischer Kunst mangelt es nicht. Ihre Paläste, Stufenbrunnen und Moscheen bewundern wir in Junagadh Ahmedabad, sowie im UNESCO- Weltkulturerbe Champaner. Fast ein halbes Jahrtausend portugiesische Herrschaft hinterlässt das Flair des Strandortes Diu mit einem eindrucksvollen Fort. Während in Gujarats Städten das Wirtschaftswachstum pulsiert, schlummern aber viele ländliche Regionen Gujarats noch tief in vergangenen Zeiten. Wir besuchen das Stammesgebiet im Rann of Kutch, das trotz der wüsten und steppenhaften Landschaft wegen seiner Menschen viele als die farbenprächtigste Ecke Indiens einstufen. Wilde Esel und Asiatische Löwen haben in Gujarats Nationalparks ihr letztes Refugium. Eine bunte Vogelwelt nistet in den Salzsümpfen des Rann of Kutch.

 

Termin:
17.11.-02.12.2021

 

Die Highlights im Überblick:
17.11.21: Wien – Ahmedabad
18.11.21: Ahmedabad
19.11.21: Ahmedabad – Modhera – Patan – Dasada
20.11. 21: Little Rann of Kutch
21.11.21: Dasada – Bhuj
22./23.11.21: Bhuj und die Dörfer im Rann of Kutch
24.11.21: Bhuj – Gondal
25.11. 21: Gondal – Junagadh – Girnar – Sasan Gir
26.11.21: Sasan Gir – Somnath – Diu
27.11.21: Diu
28.11.21: Diu – Bhavnagar
29.11.21: Palitana
30.11.21: Bhavnagar – Lothal – Vadodara
01.12.21: Baroda – Champaner – Ahmedabad
02.12.21: Ahmedabad – Wien

 

Die Tour beinhaltet:
>Linienflüge voraussichtlich mit Etihad/Qatar ab Wien über Abu Dhabi/Doha nach Ahmedabad und zurück (Abflüge von Flughäfen in D/CH auf Anfrage möglich) Änderungen vorbehalten!
> Flughafentaxen
> Ausflüge und Besichtigungen mit Bus laut Programm inklusive Eintritte
> 4 Jeepsafaris bzw. -fahrten (2 x Little Rann of Kutch und 2x Gir)
> Nächtigung auf Basis Doppelzimmer in den genannten Hotels oder ähnlichen
> Halbpension
> englischsprechender einheimische Führer
> österreichische Studien-Reiseleitung

 

Landarrangement pro Person:  3.760,-
Einbettzuschlag: 780,-
Zuschlag Kleingruppe 7-11 Teilnehmer 280,-

 

 

Reiseleitung: Herr Mag. Hans Peter Griesmayer

 

 

 

Jetzt Anfragen!

Ahmedabad
25°

Rauch
Luftfeuchtigkeit: 41%
Windstärke: 1m/s OSO
MAX 25 • MIN 25

32°
SO
31°
MO
30°
DIE
25°
MI

Weather from OpenWeatherMap