Grönland – Holiday on Ice, Zwischen den Eisbergen

Kopenhagen
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

10 Tage Grönland –

Holiday on Ice – Zwischen den Eisbergen

 

Diese Reise richtet sich an alle jene, die aufregende Reisen mit ein wenig Abenteuer lieben. Das „Abenteuer Leben“ wird uns durch diese Reise wieder sehr bewusstwerden, denn wir lassen uns auf das Erlebnis ein, die Welt mit den Augen der Einwohner Grönlands zusehen. Auf dieser Reise werden wir die Natur Grönlands vom Meer aus entdecken. Mehrere Boottörns führen uns durch den Icefjiord vorbei an riesigen Eisbergen und Walen, die im Sommer hierherkommen. Es gibt keine Garantie, Wale zu sehen, aber die Chance den Giganten des Meeres zu begegnen ist groß. Buckel-, Flossen- und Grönlandwale sind die Arten von Walen, denen man häufig hier begegnen kann. Auf dem Land gibt es viele natürliche Schönheiten und eine echte grönländische Atmosphäre in den Städten und Dörfern, die wir auf dem Weg besuchen.

 

Die Highlights im Überblick:

> Besuch von Inuitsiedlungen
> Walsafari mit dem Fischerboot
> Bootstouren zwischen den Eisbergen
> Mit dem Fährboot durch die Welt der Eisfjorde
> Kalbende Gletscher hautnah (fakultativ!)

 

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag/07.09.2020: Wien-Kopenhagen
Wir fliegen von Wien nach Kopenhagen – in die Hauptstadt Dänemarks. Den Nachmittag nützen wir für Rundgänge und Besichtigungen.
Nächtigung in Kopenhagen.

2. Tag/08.09.2020j: Flug Kopenhagen – Ilulissat (via Kangalussuaq)
Flug via Kangalussuaq nach Ilulissat am Jakobshavn Eisfjord. Transfer zur Unterkunft. Anschließend Stadtwanderung.
Übernachtung im Hotel.

3. Tag/09.09.2020: Mit dem Boot durch den Eisfjord
Bootstour im Eisfjord über den Kangia-Fjord bis nach Qasigiannguit (Christianshåb), der Hauptstadt der Wale.
Übernachtung im Hotel Diskobay.

4. Tag/10.09.2020: Ein Tag in Qasigiannguit
Heute lernen wir Qasigiannguit – Grönlands vergessenes Paradies – kennen, wo (Familien-)Traditionen noch gelebt und an die jüngere Generation weitergegeben werden. Wanderung mit Picknick am Eismeer und ein Museumsbesuch.

5. Tag/11.09.2020: Nach Qeqertarsuaq auf der Disko Insel
Bootsfahrt von Qasigiannguit über Aasiat nach Qeqertarsuaq. Bootswechsel in Aasiat, danach Segelfahrt nach Disko Island und Qeqertarsuaq. Nachmittags Wanderung nach Kuannit. Anschließend Abstecher nach „Udkiggen“ bzw. zum Aussichtspunkt „The Lookout“.

6. Tag/12.09.2020: Wandern zum Lyngmarksbræ – Kuannit – Blæsedalen
Tour zum Lyngmarksbræen, wo auch im Sommer Hundeschlittenfahren möglich sind. Spektakulärer Blick vom Gletscher (1200 m) auf die Disko-Bucht und das Meer, auf dem wir unterwegs waren.

7. Tag/13.09.2020: Ilulissat
Rückfahrt nach Ilulissat. Nachmittags Wanderung zum Kangia Icefjoird, um den kalbenden Gletscher zu beobachten und dabei einen Gin Tonic zu trinken.

8. Tag/14.09.2020: Den Naturwundern auf der Spur
Fakultative Bootsfahrt in die Nähe der Abbruchkante des Eqi Gletschers, um hoffentlich Zeuge einer Kalbung zu werden.
Übernachtung im Hotel.

9. Tag/15.09.2020: Ilulissat – Kopenhagen
Nach einem letzten Stadtrundgang, Rückflug über Kangerlussuaq nach Kopenhagen.
Übernachtung in Kopenhagen.

10. Tag/16.9.2020: Good bye Kopenhagen
Tag zur freien Verfügung: entweder Rückflug gleich in der Früh oder nochmals Kopenhagen auf eigene Faust entdecken und Abendflug nach Wien.

 

Inkludierte Leistungen:
– 2 xNächtigung in Kopenhagen,
– 6 x Übernachtungen inkl. Frühstück in Grönland (DZ /DU/WC),
– Besichtigungen & Ausflügel lt. Programm
– alle Transfers
– Eintritt ins Museum in Ilulissat und Qasigiannguit
– alle Bootstörns und lokale Taxen.

Termin:
07. – 16.09.2020

Preis pro Person:
im Dopppelzimmer             ab 2.680,-
Einbettzimmer-Zuschlag:        465,-


Nicht inkludiert:

– Flugticket Wien-Kopenhagen-Ilulissat-Kopenhagen-Wien in der Eco Class ( ab € 1.150,-) inkl. Airport- & Securitytaxen,
– zusätzliche Mahlzeiten und Getränke,
– fak. Ausflüge (z. B. kalbende Gletscher)
– Reise- & Stornoversicherung (ca. € 224,-)


Teilnehmerzahl:
Mindestens: 8 Personen (maximal 12)


Einreisebestimmungen:

Für Grönland & Dänemark gelten die gleichen Einreise-, Pass- & Visumbestimmungen.
EU-Staatsbürger haben Passpflicht, skandinavische Staatsbürger können ohne Pass einreisen.


Reiseleitung: Mag. Dr. Robert C. Schmid

Ethnologe und mehrfacher Buchautor, hat 33 Jahre Reiseerfahrung und über 200 Weltreisen und Expeditionen rund um den Globus durchgeführt. Während dieser Zeit entstanden sieben Publikationen, eine davon weltweit. Robert Schmid arbeitet als schamanistischer Managementberater & Ethnologe, ist Gründer der Summeracademy of shamanism, Familienvater, Reisesüchtiger, Globetrotter, Vespafahrer, ewiger Abenteurer und trinkt gerne mal ein gutes Glas Rotwein.

Der Abenteuercharakter seiner Reisen ist sehr hoch, der Komfort dennoch vorhanden. Die Erlebnisse sind sehr tiefgehend, da Sie mit den Menschen der Steppen, Berge und Regenwälder hautnah leben und ihren Kulten, Festen und Ritualen an vorderster Front beiwohnen.

Außergewöhnliches zu erleben und zu entdecken war schon immer die eine Triebfeder seiner Abenteuer und Expeditionen, die Welt mit den Augen der Einheimischen zu sehen, die andere. Er reist immer nur in Kleingruppen ‘off the beaten track’ als Nomaden der Neuzeit mit viel individueller Freiheit.

 

 

Jetzt Anfragen!

Kopenhagen
18°

Ein paar Wolken
Luftfeuchtigkeit: 55%
Windstärke: 8m/s W
MAX 17 • MIN 17

17°
SO
17°
MO
18°
DIE
16°
MI

Weather from OpenWeatherMap