Entlang des Mekong – durch Laos, Kambodscha und Vietnam

Chiang Rai
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

18 Tage ab Chiang Rai / bis Saigon

Entlang des Mekong reisen wir durch einen unbekannten Teil von Laos, Kambodscha und Vietnam, der ein sehr authentisches Bild vom alten Indochina liefert. Auf unserer Reise von Norden nach Süden erleben wir eine atemberaubende Natur. Die Flusslandschaft entlang des Mekong ist einzigartig und doch immer wieder unterschiedlich. Der Mekong ist die Lebensader des Landes und entsprechend viel „Leben“ spielt sich auf und entlang des Flusses ab. Tempel, einsame Dörfer und der Alltag der Mönche runden unser Gesamtbild auf dieser außergewöhnlichen Reise für abenteuerlustige Menschen ab. Uns werden die sehr freundlichen Menschen die reiche Kultur, die grandiosen Landschaften, die gute Küche und nicht zuletzt die für SO Asien untypische gelassene Atmosphäre geradezu begeistern. Wir erleben neben traditionellen, buddhistisch geprägtem Leben, natürlich auch quirlige Städte mit Nightmarkets, aber auch idyllisches Landleben. In Kambodscha besuchen wir das sagenumwogene Angkor Wat und reisen mit Booten am Tonle Sap sowie entlang des Mekong. Die Grenze zu Vietnam überqueren wir am Mekong. Mit einer luxuriösen Holzdschunke fahren wir 3 Tage lang durch das quirlende Delta, besuchen schwimmende Märkte und enden dann in Saigon, allerdings mit dem Bus, denn die letzten 2 Stunden kann man nicht mehr mit dem Boot zurücklegen. Freut Euch auf eine außergewöhnliche Reise.

 

Die Highlights im Überblick:
.) Angkor Wat bei Sonnenaufgang
.) Besuch von Bergstämmen in Laos
.) Bootstour von Phongsaly nach Luang Prabang
.) Mit einem Hausboot  Tage entlang des Mekong
.) Bootstour über den Tonle Sap bis Pnom Phen
.) Grenzüberquerung über die Wasserwege des Mekong
.) Besuch der schwimmenden Märkte im Mekong Delta

 

Termin:
17.11 – 04.12.2019

 

Die Tour beinhaltet:
Übernachtung auf Basis Zweibettzimmer
mit DU/WC, Frühstück, Mittag und Abendessen laut
Reiseverlauf (F,M,A), Hausboottour entlang des Mekong,
Bootstouren am Tonle Sap und Mekong, alle
Transfers und Besichtigungen inkl. Eintritte lt. Reiseverlauf
in landesüblichen klimatisierten Reisebussen.
Aus aktuellem Anlass können Abweichungen von der Reiseroute entstehen

 

Pauschalpreis pro Person  € 2.990,-
Einbettzimmerzuschlag € 480,-

 

Reiseleitung: Robert C. Schmid
Ethnologe und mehrfacher Buchautor, hat 33 Jahre Reiseerfahrung und über 200 Weltreisen und Expeditionen rund um den Globus durchgeführt. Während dieser Zeit entstanden sieben Publikationen, eine davon weltweit. Robert Schmid arbeitet als schamanistischer Managementberater & Ethnologe, ist Gründer der Summeracademy of shamanism, Familienvater, Reisesüchtiger, Globetrotter, Vespafahrer, ewiger Abenteurer und trinkt gerne mal ein gutes Glas Rotwein.

Der Abenteuercharakter seiner Reisen ist sehr hoch, der Komfort dennoch vorhanden. Die Erlebnisse sind sehr tiefgehend, da Sie mit den Menschen der Steppen, Berge und Regenwälder hautnah leben und ihren Kulten, Festen und Ritualen an vorderster Front beiwohnen.

Außergewöhnliches zu erleben und zu entdecken war schon immer die eine Triebfeder seiner Abenteuer und Expeditionen, die Welt mit den Augen der Einheimischen zu sehen, die andere. Er reist immer nur in Kleingruppen ‘off the beaten track’ als Nomaden der Neuzeit mit viel individueller Freiheit.

Wir planen Ihre An- und Abreise ganz nach Ihren Wünschen.

 

 

Jetzt Anfragen!

* Pflichtfeld

Chiang Rai
33°

Ein paar Wolken
Luftfeuchtigkeit: 52%
Windstärke: 3m/s ONO
MAX 33 • MIN 33

37°
SO
40°
MO
35°
DIE
29°
MI

Weather from OpenWeatherMap