Costa Rica – Pura vida Abenteuer am Spielplatz der Natur

San Jose
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
  • hotel-img
hotel-imghotel-imghotel-imghotel-imghotel-img
(Average 0 of 0 Ratings)

14 Tage Costa Rica

Pura vida Abenteuer am Spielplatz der Natur

 

 

Costa Rica liegt zwischen Nicaragua und Panama im Zentrum Mittelamerikas. Mit rund 51.000 km² Fläche und rund 4,3 Mio. Einwohnern ist es das drittkleinste Land in Mittelamerika. Seit man 1949 die Armee abgeschafft hat, konnte viel Geld in das Bildungs- und Gesundheitswesen investiert werden, das heute in Zentralamerika recht einzigartig ist. So gehört Costa Rica zusammen mit Panama zu den wohlhabendsten Ländern in Zentralamerika. Obwohl es nur ein kleines Land ist, hat Costa Rica eine üppige und außerordentlich vielfältige Fauna und Flora. Dichte Regenwälder, Vulkane und Nationalparks mit einer reichen Vogelwelt, urzeitlichen Leguanen und scheuen Jaguaren sowie paradiesische Sandstrände machen den Reichtum des Landes aus. Es gibt 24 Nationalparks sowie weitere Reservate und Schutzgebiete, die insgesamt rund 20% der Fläche des Landes bedecken. Einst eine klassische „Bananenrepublik“, ist der Tourismus heute zu einer der wichtigsten Einnahmequellen geworden. Natur pur – das ist Costa Rica.

 

Die Highlights im Überblick:
> Boot-Safari im Dschungel von Tortuguero,
> Vulkane Arenal und Rincón de la Vieja
> Strand vom Tamarindo
> Die Welt des Kaffee mit Verkostung
> Whal watching
> Beobachten von Riesenschildkröten bei der Eiablage

 

Ihr Reiseprogramm im Überblick:

30.1.2021 Wien – Frankfurt – San Jose
31.1.2021 Talamanca Cordillera – unter Schamanen
1.2.2021 Puerto Viejo de Talamanca
2.2.2021 Puerto Viejo de Talamanca
3.2.2021 Turrialba
4.2.2021 Dota Valley
5.2.2021 Dominical – Vogelbeobachtung im Nebelwald
6.2.2021 Dominical – auf der Spur der Wale und Delfine
7.2.2021 Tarcoles – unter Krokodilen und Fischern
8.2.2021 Samara
9.-10.2.2021 Samara – Riesenschildkröten in Sicht
11.2.2021 San Jose
12.2.2021 Ankunft in Europa

 

Inkludierte Leistungen:

– Übernachtung in Hotels und Camps mitFrühstück, Mittag- und Abendessen lt. Programm,
– Transfers & Rundfahrten im Privatbus mit AC,
– Bootsfahrten, Dschungeltouren, Eintrittsgelder,
– Honorare für lokale Guides und Helfer, Geschenke und Geld für Dorfbesuche,
– alle Nationalparkgebühren, etc.

Nicht inkludiert: 
– Linienflug ab Wien nach San Jose und retour ab 700€,
– zusätzliche Mahlzeiten & Getränke,Trinkgelder,
– Ausgaben persönlicher Natur,

 

Meldeschluss: 31.12.2020

Termin:
30.01.-12.02.2021

Preis pro Person:
im Dopppelzimmer             2.885,-
Einbettzimmer-Zuschlag:        485,-


Teilnehmerzahl:
Min/Max: 9/12 Personen
(darunter Kleingruppenzuschlag von 285€ pro Person)


Reiseleitung: Mag. Dr. Robert C. Schmid

Ethnologe und mehrfacher Buchautor, hat 33 Jahre Reiseerfahrung und über 200 Weltreisen und Expeditionen rund um den Globus durchgeführt. Während dieser Zeit entstanden sieben Publikationen, eine davon weltweit. Robert Schmid arbeitet als schamanistischer Managementberater & Ethnologe, ist Gründer der Summeracademy of shamanism, Familienvater, Reisesüchtiger, Globetrotter, Vespafahrer, ewiger Abenteurer und trinkt gerne mal ein gutes Glas Rotwein.

Der Abenteuercharakter seiner Reisen ist sehr hoch, der Komfort dennoch vorhanden. Die Erlebnisse sind sehr tiefgehend, da Sie mit den Menschen der Steppen, Berge und Regenwälder hautnah leben und ihren Kulten, Festen und Ritualen an vorderster Front beiwohnen.

Außergewöhnliches zu erleben und zu entdecken war schon immer die eine Triebfeder seiner Abenteuer und Expeditionen, die Welt mit den Augen der Einheimischen zu sehen, die andere. Er reist immer nur in Kleingruppen ‘off the beaten track’ als Nomaden der Neuzeit mit viel individueller Freiheit.

 

 

Jetzt Anfragen!

San José
17°

Rauch
Luftfeuchtigkeit: 68%
Windstärke: 4m/s NW
MAX 17 • MIN 16

24°
FR
26°
SA
25°
SO
28°
MO

Weather from OpenWeatherMap